24 – Zwanzigundvier

24 Stunden meine Gedanken!

Kleinstädte- ich wohn gerne hier.

| Keine Kommentare

Ich wohne in einer Kleinstadt, genauer gesagt in Kröpelin einer Stadt mit rund 5000 Einwohner und ganz ehrlich wohne verdammt gerne da. Ich möchte einfach an ein paar Beispielen schildern warum und auch an den Beispiele rüber bringen, warum wenn ich einkaufen gehe es versuche in den Läden hier zu lassen.

Mal ein paar Beispiele:

1. Kneipe
Ich kann hier gepflegt in die Kneipe gehen und weil der Wirt mich kennt, kann ich falls ich mein Portomonaie nicht dabei habe oder aus irgendwelchen anderen Gründe, auch beim nächsten Mal bezahlen. Dies ist hier kein Problem.
2. Brille
Ich war beim Optiker und brauchte eine Brille, leider gab es kein passendes Gestell, aber die Optikerin bestellte welche für mich. Im Laden konnte ich mich nicht entscheiden, kurz alle in Frage kommenden Gestelle eingepackt und nach Hause damit zu meiner Frau und in Ruhe entschieden.
3. Klamotten
Wenn man sich nicht entscheiden kann, nimmt man das Teil halt mit nach Hause und probiert es dort nochmal an, um es dem Partner zu zeigen und mit vorhandenen Sachen zu kombinieren. Natürlich wird es erst gekauft und bezahlt wenn man sich entschieden hat.
4. Auto
Auch ein schönes Beispiel das man hier nicht anonym wohnt, sondern jeder auf den anderen achtet. Wir parkten unser Auto vorm Haus, und liessen ein Innenlicht an, keine 30 Minuten später klingelte jemand, der spazieren ging und gab uns den Hinweis darauf.

Dies alles sind Beispiele dafür die eine Stadt wie Kröpelin für mich so liebenswert machen, das ich hier nicht weg möchte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.