24 – Zwanzigundvier

24 Stunden meine Gedanken!

Twitter, Facebook, WKW, Studivz und nun?

| Keine Kommentare

Soziale sind in aller Munde und viele haben überall ihre Profile veröffentlicht. Doch irgendwann kommt oft die Frage auf und nun? Ich habe ein Facebook Profil, was kann ich damit machen? Was soll ich twittern?
Darauf frage ich immer, warum hast dir das dann angelegt?
Naja um mit Freunden zu kommunizieren, zu zeigen wer ich bin und wenn ich alles kenne. Die kann man aber nicht überall tun, weil das erfordert viel Arbeit, der erste Schritt ist hierbei herauszufinden, in welchen Netzwerken sich die Freunde bewegen. Gewisse Netzwerke werden in gewissen Bundesländern stärker genutzt. Man sollte sich auf diese Netzwerke beschränken.
Wenn das Netzwerk feststeht, kann man auch dort aktiv nach Freunden und bekannten suchen und sich vernetzen. Dann sollte man die Möglichkeiten und Funktionen der Netzwerke ergründen. Das klassische Beispiel sind zum Beispiel die Leute die sich in StudiVZ und MeinVZ anmelden, obwohl man doch inhaltlich untereinander auf die Profile zugreifen kann. Netzwerke wie StudiVZ biete zum Beispiel ähnliche Funktionalitäten wie und wenn man zum Beispiel nur seinen Freunden in dem Netzwerk neue Statusmitteilungen geben will, kann man hier auf einen Extra Account verzichten.
Aber bei all diesen sozialen Online Netzwerken, sollte man eins nicht vergessen, die Zeit die man davor verbringt, kann man auch in Reallife in die stecken und man hat viel mehr Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.