24 – Zwanzigundvier

24 Stunden meine Gedanken!

Traue nie einer Statistik

| Keine Kommentare

Eine goldene Regel ist ja: „Traue nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“. Schlimmer geht es nur wenn man sich auf eine Statistik beruft, sie dann aber nur teilweise angibt, in komische Zusammenhänge bringt und dadurch die getroffenen Rückschlüsse eigentlich widerlegt werden.

Auf der Seite Alles Klischess gibt es einen Beitrag zum den größten Klischess beim Thema Autofahren.

Dort wird natürlich auch das Klischee Männer sind notorische Raser behandelt. Persönlich halte ich nichts davon, ich kenne eher das Gegenteil, das Frauen solche sind, aber egal. Lustigerweise als Begründung heißt es das 2010 24,7 Prozent der Unfälle durch Geschwindigkeitsüberschreitungen männlicher Fahrer verursacht haben. Ok der Gegenschluss wäre also dann das 75,3 % der Unfälle durch Geschwindigkeitsüberschreitungen durch Frauen verursacht werden. 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.