24 – Zwanzigundvier

24 Stunden meine Gedanken!

Es gibt Tage ….

| Keine Kommentare

Es gibt Tage an denen eine simple Druckerinstallation zum Kampf wird. Ich wollte vorhin kurz nen USB Drucker installieren, eigentlich eine Geschichte von 2 Minuten, gut der Drucker soll von einem Win XP, Win Vista und Win 7 Rechner genutzt werden, also doch eher 5 Minuten. Aber an manchen Tagen geht einfach alles schief, den Drucker fix angeschlossen am USB Port und er installiert sich von alleine und druckt, alles tip top, doch irgendwie flackert das Bild wenn er Druck. Ok das Kabelwirrwarr mal ein bisschen entknotet, nicht das man irgendwo ne Spule gebaut hat, Erfolg nein. OK anderes USB Kabel, gesucht … angeschlossen … gestestet … Nein.
Mal ein bisschen Googeln, keinen mit ähnlichem Fehler gefunden. Ok der Kyocera Drucker bringt einen Statusmonitor vom Treiber her, der sich dann immer in den Vordergrund drängt. Treiber runter … Treiber neu rauf ohne Statusmonitor … immer noch der gleiche Fehler. Vielleicht das Monitorkabel? OK da hängt anstatt DVI noch nen VGA, aber dank Rechnertausch könnte ich ja auch ein DVI Kabel nehmen, also Kabel gesucht, angeschlossen, Reboot …. und Windows erkennt den DVI Port nicht und nen schwarzen Bildschirm. also VGA Kabel wieder ran, und nen Blick geworfen, Einstellungen sind ok, nur der Treiber ist alt. Also neuen Treiber geladen und installiert. Reboot … geht nicht! Ok Fehlersuche, aha das Kabel war lose, also nochmal Reboot geht. … Dann der Druckertest, kein Flackern mehr. Fix die anderen Clients verbunden und fertig anstatt 5 Minuten doch mal wieder 1 Stunde rumgespielt. Es gibt halt Tage ….

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.